AKUELLES

Amperplastik dankt treuen und verdienten Mitarbeitern

Bei bayrischem Kaiserwetter und in einem festlichen Rahmen wurden am 31. Mai 2022 verdiente AP-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter für ihre langjährige Treue und für hervorragende Leistungen geehrt.

Geschäftsführer Enrico Stocker hielt eine feierliche Laudatio auf die Jubilare, von denen zwei bereits auf ein 10-jährige Betriebszugehörigkeit, drei sogar auf eine stolze, 25-jährige berufliche Laufbahn im Unternehmen zurückblicken können. In seiner herzlichen Ansprache ließ er prägende Ereignisse aus der Firmenhistorie und die ein oder andere vergnügliche Episode aus den letzten 25 Jahren Revue passieren. Er erinnerte dabei sogar an Details aus den Bewerbungsgesprächen der Kolleginnen und Kollegen, die alle zu Beginn ihrer Betriebszugehörigkeit von ihm persönlich eingestellt worden waren.

Herr Stocker betonte, wie stolz und dankbar er sei, dass ein großer Anteil der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Amper-Plastik bereits seit vielen Jahren zum Team gehörte. Zwar seien Branche und Unternehmen von permanenten Veränderungen und stetiger Weiterentwicklung geprägt, jedoch rückten gerade in den aktuell bewegten Zeiten Verlässlichkeit und Zusammenhalt im beruflichen und privaten Leben in den Fokus. Die Fähigkeit, füreinander einzustehen um gemeinsam mehr zu erreichen, sei von entscheidender Bedeutung.

Im Unternehmen habe man das Glück, dass langjährige erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter diesen Weg mit bestritten und eigenen Ideen aktiv einbrächten. Dafür gebühre den Jubilaren besonderer Dank. Sie alle hätten in den vergangenen Jahren nicht nur ihre eigene Zukunft, sondern auch den Erfolg von Amper-Plastik prägend mitgestaltet.

Als Anerkennung wurden jedem Jubilar neben einer Urkunde Champagner und ein üppiger Präsentkorb mit kulinarischen Spezialitäten überreicht. In geselliger Atmosphäre und bei einem reichhaltigen Buffet wurden anschließend noch viele gemeinsame Erinnerungen und Begebenheiten ausgetauscht.

Von links nach rechts: Frau Thi Kim Oanh Do (Fertigung), 10 Jahre Firmenzugehörigkeit; Frau Birsen Kökce (Montage), 25 Jahre Firmenzugehörigkeit; Frau Sabine Scherer (Leitung Materialwirtschaft), 25 Jahre Firmenzugehörigkeit; Herr Denis Köhler (Arbeitsvorbereitung und Planung), 25 Jahre Firmenzugehörigkeit; Herr Alexander Winkelbauer (Leitung Formeninstandhaltung), 10 Jahre Firmenzugehörigkeit; Herr Enrico Stocker (Geschäftsführer)